Arbeitsreiches verplantes Wochenende...

...ja, das wars schon wieder. Mit nem Abend im Oriente lasse ich heute das Wochenende ausklingen.

Am Freitag durch die Läden getourt um Neun gings los, wir fuhren zum Euro, der Abend begann im Brasil. Nach einer Stunde gegenüber in Deelight, wo wir an der Theke die nächsten 2 Stunden verbrachten. Der Barkeeper war cool, die Bedienung voll verplant, sodass ich auf einmal zwei Cocktails da stehen hatte. Auch die Musik ließ nicht zu wünschen übrig, geiler Laden. Danach noch weiter durch die Stadt gelaufen und schließlich dann im Atlantic (Bar) gelandet. Um ca. Eins machten wir uns dann auf den Heimweg. Ging noch mit zu Martin betaunte seine Wohnung um um 2.00 ab nach Hause, wo ich nur noch müde ins Bett fiel.

Der nächste Tag: Gegen halbelf aufgestanden, ein paar Stunden später zum Renovieren nach KA aufgemacht (es geht voran). Danach war ich so kaputt (es war 21.00), dass ich nichts mehr gemacht habe, nur noch essen und schlafen.

Heute "morgen" hab ich mich dann 3,5h an BWL drangesetzt und bin zehn Tode gestorben bis ich die ersten 2 Kapitel von 6 (der Kampf hat gerade erst begonnen) durchhatte. Da es mein Zimmer schwer nötig hatte, hab ich anschließend ne große Aufräum-Putz-Aktion eingeläutet, dann war schon wieder Abend, treffen zum NFS-Zocken und jetzt noch ins Oriente^^...

Auf geht's ab geht's, [pi] Tage wach.

Ich würde ja hier das Video von 5 Bugs "Wake me after midnight" posten, aber ich kann es nirgends finden, scheint neu zu sein, aber geiler Track.

25.1.09 20:50
 
Gratis bloggen bei
myblog.de