Ferien vorbei... Zeit für Blog

So, die zwei Wochen sind rum (leider). Sie waren wieder einmal viel zu kurz für all die Dinge, die man gerne gemacht hätte. Die einen jobbten, manche fuhren in den Urlaub, manche klemmten sich in ihrer freien Zeit hinter ihren Schulkram oder chillten die ganze Zeit.

Wenn ich für mich spreche, dann kann ich sagen, dass meine Ferien mehr als ausgefüllt waren, aber ich gerne noch ein bisschen mehr Zeit gehabt hätte. Ich glaube die Partey gestern sollte so der Höhepunkt meiner Ferien gewesen sein. Leider war ich etwas zu früh da (halbelf *g*), s uh war voll übermäßig voll, man konnte sich nicht wirklich... regen?! Endlich war es dann 0:00 Uhr und der Laden leerte sich. Ich glaube, ich hatte zu dieser Zeit schon einiges getrunken (aufgrund von... was weiß ich - es war noch dazu ewig heiß da unten), erst um 12 hat es angefangen, Spaß zu machen, dort zu sitzen und noch etwas zu trinken.

Doch mein Geld ging sichtilich zur Neige, so entschied ich mich - die Bahn fuhr nur jede Stunde in dieser Nacht - kurzerhand mit Ann-Kathrin und Mox mit der Bahn nach eins zu fahren. Aber es war cool, danke für diesen Abend, am nächsten sofern ich hin und wieder zurückkomme bin ich dabei (ab 12, damit mir nich das Geld ausgeht^^).

In diesem Sinne
guten Start am Montag
bis Montag
Euer Pedaa

13.4.07 20:04
 
Gratis bloggen bei
myblog.de