*denkdenkdenk*

...soviel ich auch darüber nachdenke, ich weiß nicht, was heute mit mir los ist...

Heute morgen furchtbar schlaftrunken aufgewacht, den ganzen Tag so müde drauf, ich hab sogar reli und geschi und latein durchgehalten (teilweise ohne ein Wort zu sagen). Heute Nachmittag den restlichen Tag vertrödelt bis ich mich vor den Fernseher legen konnte. Manchmal hab ich das Gefühl, mich lassen meine Gedanken nicht los. Liegt das am Wetter?

Pedaa

26.6.07 18:54
 
Gratis bloggen bei
myblog.de