EDIT: *ohNO!*... we forgot something...

...nämlich die Zeit. An das habe ich auch nicht gedacht und dass der Abend so endet, hätt ich mir nie ausgemalt. kA was da nun gelaufen ist und welche losen (?) Abmachungen da getroffen wurden... Ich kann nur den Tipp geben: Bleibt dran und redet nochmal mit euren parents, aber nich jetzt sondern wenn die ganze sache "vertägt" (~verjährt) is. Außerdem hab ich glaub noch en vorschlag, aber den äußer ich hier nich, hab auch kA ob das ne gute Idee is...

Aber, ums mal so zu sagen, mir ist DAS auch mal passiert. Ich hatte einfach vergessen Bescheid zu geben, war mehrere Stunden bei jemand gesessen und hab die Zeit einfach vergessen. Und auch denke ich, dasses Einzelkinder mit den Sorgen ihrer Eltern noch schwerer haben als Geschwister, aber das sei dahin gestellt. Jedenfalls: Jugend besorgter Eltern muss da durch, ganz klar (jetzt ohne sarkastisch/ironisch zu wirken, ist mein Ernst, man lernt aus diesen Fehlern).

Es war ein sehr lustiger Abend und stellt den am Do weit, weit in den Schatten (auch wenn Steffen immer noch nicht einsehen will, dass er am Do eine Mitschuld trägt, aber typisch halt... kein weiterer Kommentar). Kegeln war ausnahmsweise mal eine gute Idee und auch der anschließende "Spiele-Abend" *hust* bei mir war toll. Dass er jedoch ein so schnelles Ende nimmt hätte ich wie gesagt nicht gedacht. Time goes by(e) so slowly...

Was hab ich noch gemacht, mal überlegen... Ahja Geburtstag von meiner Mutter (Erzählreihenfolge ohne Wertung oder so *g*) Mit Verwandten mehrere Stunden lang im Restaurant gesessen , mit Essen war ich in 10min fertig, eine Stunde über den Weinberg gerannt, die anderen warn mir zu langsam *g* und dann mich von meinem vadda, der sichtbar genervt war, nach Schaidt bringen lassen, um dort in einem super Doppelstockwagen einzusteigen *wtf* und letztendlich um 5 bei Jens zu landen. Essen im Gleis 3, Steffen stieß dazu und die Geschichte nahm ihren Lauf.

Mal sehen, was der Tag heute mit sich bringt, is ja schon 13.08.
Euer Pedaa

9.7.07 13:04
 
Gratis bloggen bei
myblog.de