Was ein Morgen?! Um 9.30 Uhr wache ich ausgeschlafen auf, aus welchen Gründen auch immer. Ich zeige mich - warum weiß ich selbst nicht - nervös, aber egal, ich schleppe mich langsam ins Bad, dann in die Küche, wo meine Eltern voll aufgekratzt in Action waren. Mein Vater war dabei, sich fertig zu machen und seine Sonnenbrille zu bewundern und meine Mutter mit Päkchen für


 "Weihnachten im Schuhkarton" zukleben. Da wurbelten sie um mich herum. Ich mein sie mussten um 10.00 in Neureut sein, ich ließ mich nicht wirklich davon aus der Ruhe bringen - mein stressfreier Sonntag begann - und schlüfte meinen Kaffee. Danach duschen und dann über Geschehenisse der letzten Tage nachdenken und reflektieren *g*.

Nach inzw. 118 Songs, die ich über 1Live mitschnitt, ist meine Kapazität zu 56% erreicht...: Nach zwei kurzen Mathe-Sitzungen gestern Morgen bzw. Nachmittag ließ ich mich dazu hinreißen wieder mit NFSU2 anzufangen. Und dieses Spiel schafft den Ausgleich von tristem Alltag in coole Action, einfach geiles Spiel!!!
Gestern um ca. 17.00 nach Kandel gefahren, Steffen verweilte schon bei Jens zum dämlichsten  aller Zeiten. Kurz darauf nach LD gefahren innen MdiaMarkt, wo S. en neues Spiel abstaubte und ich ne DVD, die ich heute denke ich schnell wieder verkaufen werde. Da der McDonald's wg. Umbau uns das Dableiben vermieste entschlossen wir uns zu Steffen Pizza zu bestellen. Diese ließ 50Min auf sich warten, aber war dafür einfach gut, wir hatten alle bärenhunger und es kam einfach nichts im Fernsehen. UNO, Poker und FD3-Abend, war sehr lustig, bin mal gespannt, was der Sonntag sonst noch für mich in Peto hat!

Pedaa

18.11.07 10:29
 
Gratis bloggen bei
myblog.de