After Reboot...

...gestern nach Mathe nur noch auf Sparflamme: Mittags seltsamer schwerer Kopf, woran das wohl lag (?), nicht viel gemacht. Mich ums Latein-Übersetzen herumgedrückt. Um ca. 16.00 Uhr dann doch kurz angefangen, nachdem Veit mir im ICQ mit seinen Erzählungen über die "Manga-Frauen", die er so kennt (ich kenn auch eine!), den Kopf freigeschaufelt hatte. Zwischendurch noch mit Manuel rumgestritten, um dann abends mit ihm ins Kino zu kommen, hat wohl doch geklappt *chi-chi*. Abends noch zur Zeitüberbrückung bis mich Robert abholen kam NFSU2 gespielt (und Tanjas Profil existiert noch immer )...

Dann ins ZKM gefahrn mit dem Zug, um dort I am Legend beizuwohnen - ziemlich mittelprächtige One-Man-Show (so wird dann wohl auch die Filmkritik aussehen - noch was, worum ich mich am WE kümmern muss). Warum der Film ab 16 freigegeben ist, naja, grenzwertig, wenn man das ganze noch ein bisschen abgeschwächt hätte, hätte man das Ganze auch 12-jährigen zumuten können, aber genug der Rede.

Um 23.00 Uhr (hihi heute ist Montag) war ich dann zu Hause, noch Dschunglcamp und TV-Total gesehen, bisses dann langweilig wurde *zzzZZZzzz*.

Hoffe Jens verkackts heut net! Wär echt schade [toi, toi, toi]...

In diesem Sinne begeb ich mich nun endlich Latein-Lernen :/.
Pedaa

15.1.08 10:17
 
Gratis bloggen bei
myblog.de