"Und wie du wieder aussiehst..."

...Fasching! Wiedermal, wie in jedem Jahr. Am Donnerstag zu fertig gefühlt, sodass ich mich gestern dann mal aufgemacht hab. Für Leute ausm Jugendkreis machte es wohl eher den Anschein als ginge ich im Anschluss auf eine Beerdigung, aber mein Zeil war Schaidt MONSTERPARTY. Aber dort angekommen eher Enttäuschend: Die MONSTERPARTY war einzig MONSTERVOLL, MONSTERSCHLANGE vor der Tür, in MONSTERKÄLTE draußen warten und dann enttäuscht wieder abziehen und Baileys hinterher schütten im Kroko in KA, nachdem wir die Cocktailbar als MONSTERTEUER entlarvt hatten. Seltsam, dass in KA MONTERWENIG los war, so faschingsmäßig.

Mit dem Umhang sah ich wohl eher aus wie "Der Schakal" obwohls ursprünglich als MiB geplant war. Aber ne interessante Mischung eben. Das gute wäre gewesen, mich hätte niemand erkannt. Naja... Wir ham ja noch Zeit. Mal sehen, was wir heute machen...

Heute schon ne Stunde Nachhilfe, mit Tanja übern MONSTERLANGEN (ich sollte damit aufhör'n) UMZUG gelaufen, am Rhein gewesen, die Wolken weggeschoben, Sonne durchgelassen und CIVCITY gespielt. Und nun warte ich auch sonstige Unternehmungen am Abend, ich Faschingsmuffel *grg*. Aber man muss nich alles mögen...

Wieder ein Stück weiter... oder so... viel erfolg und spaß bei allem noch unzo!!!

machts gud
pedaa

2.2.08 16:14
 
Gratis bloggen bei
myblog.de