Ein Tag im Bett verbracht,...

gestern. Mit Kopfschmerzen (und die waren echt murder) aufgewacht, zum Frühstück erste Tablettenration eingeworfen + 1 Aspirin, was jedoch auch nicht soviel half wie erhofft. Ich legte mich ins Bett vor meinen Fernseher, lag teilweise im Halbschlaf, doch mir war klar, ich hatte Fieber. Schrecklicher Tag! Am Abend fühlte ich mich vom vielen Fernsehen und von den vielen Tabletten, die ich teilweise jede Stunde nahm, ganz schön stoned. Den ganzen Tag ausgeruht... Musste auch mal sein.

Heute geht's mir wieder besser, sodass ich wieder in die Schule gehen kann, das war mein Ziel, denn noch ein Fernsehtag halte ich nicht durch.

Das Video von vorgestern fand ich jetzt nich so depri, mehr lustig! Was im Büro so alles schief gehen kann

Wünsch euch was
Pedaa

6.2.08 08:47
 
Gratis bloggen bei
myblog.de