Wargh! Nix neies!

...der Alltagstrott geht weiter.

Mittagsblog: Die zwei Stunden Physik zogen sich wie Schweizer Käse, schlimmer gehts nicht, obwohl uns Snei mitteilte, dass unser Zweitkorrektor voll runter mit den Nerven gewesen sei gestern, als dieser die Arbeiten zurückgab. Angst?... Die Arbeit sei einfach zu gut ausgefallen ... Gilt sicher nicht für mich, aber abwarten!

Dann zwei Stunden Chemie blau gemacht, wir müssen ja nicht mehr kommen, um mich dann ne Viertel Stunde während Deutsch mit BECH zu treffen, um einige Sachen einzuordnen ("Ordnungsliebende soll man unterstützen"... In Deutsch ging ich danach nicht mehr, wird schon passen. Jetzt sitz ich zu Hause...

UND JA, ES IST ALLES OK BEI MIR; MAL DAVON ABGESEHEN, DASS ICH HEUTE NACHT NUR 4 STUNDEN SCHLAF HATTE (Gründe seien hierfür viele unwesentliche und wesentliche, aber nicht genannt, du verstehst? Nicht? GUT! )...

Nachher wieder in great f**king EK ("yes, thats f**king great" - Zitat 2006) 8./9. Stunde zu LOT, der keine Noten eintragen kann . Und zu dem muss ich ins Mündl., na toll!

Seis drum, Krankheit (fast) weg, neue Filme, (fast) neues Leben ^^ und (fast) Wochenende... Will mal wieder was gescheits machen ...

Whatzup?

7.2.08 12:43
 
Gratis bloggen bei
myblog.de