Always Look on the Bright Side of Life...

...heute wieder erst um 10.00 aufgestanden . Ich lehn mich zurück jeden Tag, erledige die Sachen, die zu erledigen sind und freu mich auf die Dinge, die noch vor uns liegen... Abistreich

Dienstag: Jeder Tag verläuft gleich. Ein bisschen im Ort rumgelaufen, ferngesehen bis abends dann Tanja, Jenz, Steffen und Robert zum Pokern einliefen, was eher in einem Kindergartenfest endete als stilvoll. Infantil?

Mittwoch: Recht angenehm am Abend noch was vorzuhaben. Zu "Rechtsfragen in der Kinder- und Jugendarbeit" hielt uns ein alter Jurist einen Vortrag in der Friedenskriche in Wörth. Dass 44 Leute da waren, damit hätt ich nun nich gerechnet, aber was solls. Danach mit der Bahn heimgefahrn, Zwegat geguggt und anschließend SternTV . Und übern Nachmittag? Hmm, ja da waren ein paar Nachhilfe-Termine, die ich wahrnehmen musste. Sonst nix.

Ich geh mich dann mal zurücklehnen und free888.com spielen. Bis dann Leute!!!

Euer       P e d a a

PS: Nicht vergessen: Always Look on the Bright Side of Life
PPS: Heute wäre eigentlich der passende Tag für'ne Fahrradtour, oder?

6.3.08 10:59
 
Gratis bloggen bei
myblog.de