Scheiß Zufälle!

...ich komme eben grade aus "21" - ja ich war schon iweder im Kino. Meine Note: gemischt (mehr an dieser Stelle nicht). Anfangs war der Film ganz toll gemacht, jedoch fehlte mir das gewisse etwas, sodass ich hätte sagen könne: "Yeah, das wars". Ihm fehlt so ein bisschen der Pepp. Ansprechend war er keine Frage, doch der Trailer verspricht mehr meiner Meinung nach. Er kommt stellenweise etwas träge daher.

Zufall? Wirklich seltsam, möcht mal wissen, auf was mich mein Leben damit wieder hinweisen will, denn jedesmal, wenn mir so etwas passiert ändert sich was: Das Problem, das der Uni-Prof mit den 3 Türen erläuterte in "21", genau dieses Problem diskutierte ich heute mit meiner Nachhilfeschülerin, die hatte nämlich mit Stochastik in der Schule angefangen und stieß auf eben dasselbe Problem. Sogar von der weißen Ziege, die ich eher für den ZONK (!) hielt, war die Rede. Außerdem frage ich mich, wie ich es wissen konnte, dass "21" kommen wird. Ich mag solche Zufälle nicht, sie verheisen nicht unbedingt was gutes.

Ein bewegter Berlitz-Tag liegt hinter mir. Ganz normaler Unterricht durchzog den Tag. AnneMarie merkte glaube ich, dass ich heute etwas neben der Spur lief. Meine Konzentration war nicht gerade Hoch, was wohl den Nachwirkungen von 6h (!) Schlaf vom Sa zuzuschreiben ist. Ich hoffe, morgen bin ich dagegen wieder voll da.
Da die BLB in meiner Mittagspause voll war, sah ich mich nach DVD-Playern um. Olaf, mit Tischnachbar, der einst bei Saturn arbeitete, konnte mich außerdem dahingehend, während unserer Stillarbeitsphase, auch nochmal gut beraten. So zog ich in den MM. Demnächst ist wieder shoppen angesagt, i see.

Bin mal gespannt auf die Woche, vielleicht passiert ja mal was: Unverhofft kommt oft (Erfahrungen bestätigen!).

Good night
Pedaa

7.4.08 23:10
 
Gratis bloggen bei
myblog.de