Mittwoch - Gefühlslage: gestresst, aber SICHER

Hallo Leute,
was war das für ein Tag. Ich hatte ehrlich mit dem Gedanken gespielt, heute zu verschlafen und hab daher nur meinen Handy-Wecker gestellt, der ein Eigenleben führt und immer dann mal klingelt, wenn er grad Lust hat. Zum meinem Entsetzen lief alles wie am Schnürchen - mal davon abgesehen, meine Mutter hatte verschlafen und wäre , wenn ich sie nicht aufgeweckt hätte zu spät zur Arbeit erschienen...
Kunst (Zwangskurs), dier ersten zwei Stunden. CAS gab uns die KA von letzter Woche zurück. Erstaunt war ich von den 7 Punkten nicht, hat mich, wie alle anderen nicht sonderlich beeindruckt, ja es war die schlechteste Note und die gabs an die 10mal. Somit sammelten wir die KA's auf einem Stapel, mit nach Hause nehmen, nein, dann müssten wir uns ja damit abschleppen *desinteresse*. Später sprach mich dann Manuel darauf an, dass er in Kunst erfahren habe dass der "gk" seine Kursarbeit sofort wieder zurückgegeben habe, und somit der einzige Kurs jemals gewesen sei, der so desinteressiert verfahren sein bis ich ihn darauf hinwieß, dass das WIR waren (WAS NIMMT SICH JK EIGENTLICH HERAUS? UNVERSCHÄMTHEIT DEN ANDEREN DAS ZU ERZÄHELN WAS CAS AN SIE WEITERGETRATSCHT HAT!!!)...
Dann Latein, KUN hatte sich wieder einmal die Freiheit genommen, einen Test mit uns zu schreiben, den ich erwartete, was dazu führte, dass ich mir kurz vor der Stunde noch die Übersetzung der Hausaufgabe, die ich dabei hatte durchgelesen habe, was mir als einzigstes Sechstel unseres Latein-LK 10Pkt. bescherte, ich war der 3.beste nach RCK und Hüsse ^^...
dann war da noch reli, wo ich sozi mir nochmal anschaute, und in sozi habe ich mich dann kurzerhand dazu entschieden, nicht mitzuschreiben und mit Daniel, Stephan, Flo, Anna und John das Gentechnik-Gesetz-Spiel zu spielen

Dann konnte ich schon wieder nach Hause gehen. Eine Stunde Nachhilfe und ein Joe, der mir eine Haarsträubende Geschichte von einer Schlägerei vor dem Tengelmann letzte Woche erzählte, und noch ein bisschen Physik lernen. Mann ich habs voll drauf inzwischen, yeah.

Jetzt noch Saskia helfen und dann chillen. Ah, was ein Gefühl

Euer Pedaa

13.12.06 19:07
 
Gratis bloggen bei
myblog.de