Freitag - Wir starten ins WE

Was für ein Tag, ich fühle mich frei und unbeschwert und genau so starte ich ins anstehende Wochenende

Hey Leute,

ich stand heute morgen mit einem schlechten Gefühl auf, es wird ein scheiß Tag, aber ich sollte eines Besseren belehrt werden. Woran mag das wohl liegen, es ist der erste unbeschwerte Freitag und ein ruhiges damit verbundenes Wochenende seit Wochen. Ich fühle mich endlich wieder mal Gedankenfrei und leicht...

gut, die Physikstunde heute morgen war nicht der Renner, kein Lehrer, keine sonderlich große Motivation, wer kanns mir verübeln. Sport ojeoje, mixed stuff, alles war durcheinander, weil zu viele Kurse und zu wenig Hallen, in dem Chaos kann man sich locker mal ne Pause gönnen.

Die Paranoia, dass wir Mathe schreiben, hat sich eben auch als solche herausgestellt, es war nichts dran. Gemütlich saß ich in Mathe bis Kathrin und Stoffel reinkamen "Herr Bechlars, der PC brennt" WOW SHID MAN Bech geht aus dem Saal lässt uns zurück :-(.

Und in Geschichte bei KOE hatte ich genug Zeit um eine Tüte Alpia Fruties zu essen, meine Sprudelflasche leer zu trinken und mein Mathekram anzufangen.

Und nun nach 8h Schule sitze ich gechillt zu Hause

Also macht was aus diesem WE, Freunde! Ich habe das Gefühl, das WE ist ein ganz besonderes ^^

Euer Pedaa

27.10.06 19:04
 
Gratis bloggen bei
myblog.de