Samstag - dep(r)i

Hallo Leute,
wieder einmal ist Samstag, ein Samstag, den mich nicht sehr bewegt - scheiß Tag. Meine Eltern beim Autofahren angemecktert, ferngesehen, gechattet und mitm PC dies und das gemacht. Voll langweilig alles. Was ein langweiliger Tag. Und heute Abend is au nix drin .

Alles sehr seltsam: Meine Gedanken versetzen mich immer wieder in die Vergangenheit zurück und machen mich teilweise depressiv. Man frägt sich WARUM, immer wieder stellt man sich Fragen, es sind sinnlose Fragen. Man kommt nicht wirklich weiter mit seinem Gedankengut. Wie eine Mauer, über du nicht drüber kommst. Eine Blockade der besonderen Art... Wohin soll das führen...?

Ich hasse solche depresiven Phasen. Alte Wunden heilen auch irgendwann.

Bis dann
Ciao
Euer Pedaa

listen: "Swanheart" by Nightwish

6.1.07 19:46
 
Gratis bloggen bei
myblog.de